Allgemeine geschäftsbedingungen und akzeptanz

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN UND AKZEPTANZ

Dieses Vertragsdokument regelt die Allgemeinen Vertragsbedingungen für den Kauf von Waren, die schnell verderben oder ablaufen können (im Folgenden „Bedingungen“), über die Website www.mygreens.es oder www.mygreens.eco, Eigentum von MY GREENS 2021, S.L. unter der Marke MY GREENS YOUR GREENS, YOUR HEALTH, im Folgenden MYGREENS, deren Kontaktdaten auch im Impressum dieser Website enthalten sind.

Diese Bedingungen werden auf der Website veröffentlicht und stehen dem KUNDEN zur Verfügung, um sie zu reproduzieren und als Teil des Vertrags aufzubewahren, und können jederzeit von MYGREENS geändert werden. Es liegt in der Verantwortung des KUNDEN, sie regelmäßig zu lesen, denn es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Bedingungen.

Die Verträge unterliegen keiner Formalität, mit Ausnahme der Fälle, die im Zivil- und Handelsgesetzbuch sowie in diesem oder anderen Sondergesetzen ausdrücklich vorgesehen sind.

Die Annahme des vorliegenden Dokuments bedeutet, dass der KUNDE:

  • Sie das Vorstehende gelesen, verstanden und nachvollzogen haben.
  • Eine Person mit ausreichender Geschäftsfähigkeit, um einen Vertrag zu schließen.
  • Er übernimmt alle hierin festgelegten Verpflichtungen.

Diese Bedingungen gelten auf unbestimmte Zeit und sind auf alle Verträge anwendbar, die über die Website von MYGREENS abgeschlossen werden.

MYGREENS informiert, dass der Shop für die aktuelle Gesetzgebung verantwortlich ist und sich das Recht vorbehält, die Bedingungen einseitig zu ändern, ohne dass dies Auswirkungen auf die Waren – oder Angebote – hat, die vor einer solchen Änderung gekauft wurden.

Identität der Vertragsparteien

Einerseits ist der Hersteller der vom KUNDEN in Auftrag gegebenen Lebensmittel MY GREENS 2021, S.L. mit Sitz in der Calle Felicidad 9, Pizarra – 29560 – Malaga, NIF B83132944; mit der Telefonnummer des Kundendienstes 663978716.

Auf der anderen Seite ist der KUNDE, der sich auf der Website mit einem KUNDENNAMEN und einem Kennwort registriert hat, für die er die volle Verantwortung für die Nutzung und Verwahrung trägt, für die Richtigkeit der persönlichen Daten verantwortlich, die er MYGREENS zur Verfügung stellt.

Gegenstand des Vertrages

Zweck dieses Vertrags ist die Regelung des Kauf- und Verkaufsverhältnisses zwischen MYGREENS und dem KUNDEN in dem Moment, in dem der KUNDE ihn während des Online-Vertragsabschlusses annimmt.

Die vertragliche Beziehung zwischen Kauf und Verkauf beinhaltet die Lieferung eines bestimmten Lebensmittels, das der KUNDE aus dem Angebot von MYGREENS auswählt, zu einem bestimmten Preis, der auf der Website veröffentlicht wird.

Verfahren zur Registrierung

Um auf die von MYGREENS angebotenen Produkte zugreifen zu können, muss sich der KUNDE auf der Website registrieren, indem er ein Benutzerkonto anlegt. Daher muss der KUNDE freiwillig die erforderlichen personenbezogenen Daten angeben, die gemäß den Bestimmungen der Verordnung (EU) 2016/679 vom 27. April 2016 (GDPR) zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr sowie des Organgesetzes 3/2018 vom 5. Dezember (LOPDGDD) zum Schutz personenbezogener Daten verarbeitet werden und im Impressum und in der Datenschutzerklärung dieser Website näher erläutert werden.

Der KUNDE wählt einen Benutzernamen und ein Passwort und verpflichtet sich, diese sorgfältig zu verwenden und nicht an Dritte weiterzugeben sowie MYGREENS den Verlust oder Diebstahl derselben oder einen möglichen Zugriff durch unbefugte Dritte mitzuteilen, damit MYGREENS sie unverzüglich sperren kann.

Nach der Einrichtung des Benutzerkontos informieren wir Sie darüber, dass gemäß den Anforderungen von Artikel 27 des Gesetzes 34/2002 über die Dienstleistungen der Informationsgesellschaft und des Handels (Ley 34/2002, de Servicios de la Sociedad de la Información y del Comercio

(LSSICE), das Vertragsabschlussverfahren wie folgt ablaufen wird:

  1. Allgemeine Bestimmungen und Bedingungen.
  2. Versand und Lieferung von Bestellungen.
  3. Recht auf Widerruf.
  4. Online-Beschwerden und Streitbeilegung.
  5. Höhere Gewalt.
  6. Wettbewerb.
  7. Allgemeines zum Angebot.
  8. Preis und Gültigkeitsdauer des Angebots.
  9. Transportkosten.
  10. Zahlungsmodalitäten, Kosten und Rabatte.
  11. Einkaufsprozess.
  12. Entflechtung und Aussetzung oder Beendigung des Vertrags.
  13. Anwendbares Recht und Gerichtsbarkeit.

1. Allgemeine Bestimmungen und Bedingungen.

Sofern nichts anderes schriftlich vereinbart wurde, bedeutet die Erteilung eines Auftrags an MYGREENS die Annahme dieser rechtlichen Bedingungen durch den KUNDEN. Der KUNDE kann keine von MYGREENS abweichende Vereinbarung treffen, wenn diese nicht ausdrücklich und schriftlich von MYGREENS akzeptiert wurde.

2. Versand und Lieferung von Bestellungen.

Die Lieferzeit beträgt zwischen 1 und 3 Werktagen, je nach Zielort und gewählter Zahlungsart. Diese Frist gilt, solange die Verfügbarkeit der Ware bestätigt und die vollständige Bezahlung der Bestellung überprüft wurde.

Sollte MYGREENS die Ware 4 Kalendertage nach dem vereinbarten Liefertermin aufgrund mangelnder Verfügbarkeit des Produkts nicht geliefert haben, wird der KUNDE darüber informiert und hat das Recht, die Bestellung zu stornieren und den gezahlten Gesamtbetrag ohne Kosten und ohne jegliche Haftung für Schäden, die MYGREENS zuzuschreiben sind, zurückzuerhalten.

MYGREENS übernimmt keine Verantwortung, wenn die Lieferung des Produkts oder der Dienstleistung nicht erfolgt, weil die vom KUNDEN angegebenen Daten falsch, ungenau oder unvollständig sind.

Die Lieferung gilt als erfolgt, wenn der Spediteur die Produkte dem KUNDEN zur Verfügung gestellt hat und der KUNDE oder sein Beauftragter den Lieferschein unterzeichnet hat.

Es liegt in der Verantwortung des KUNDEN, die Produkte bei Erhalt zu prüfen und eventuelle Vorbehalte und Reklamationen auf dem Lieferschein zu vermerken.

3. Recht auf Widerruf.  

Die angebotenen Lebensmittel sind verderblich, d.h. sie können innerhalb kurzer Zeit verfallen oder verdorben werden. Diese Art der Lieferung von Waren ist gemäß Artikel 103(d) des Gesetzes 3/2014 vom 27. März von der Erstattung ausgenommen.

In jedem Fall wird dem KUNDEN die Möglichkeit geboten, eventuelle Mängel oder Fehler der Bestellung innerhalb von 24 Stunden nach der Lieferung zu reklamieren, indem er sich telefonisch oder per E-Mail an MYGREENS wendet.

Alle Rücksendungen müssen bei MYGREENS per E-Mail an info@mygreens. eco unter Angabe der entsprechenden Rechnungs- oder Bestellnummer angefordert werden.

Wenn MYGREENS nach Prüfung des Falles zu der Auffassung gelangt, dass das Produkt nicht den Verkaufsbedingungen entsprochen hat, informiert sie den KUNDEN innerhalb von 48 Stunden über den Betrag und die Bedingungen der Rückerstattung.

Sobald der KUNDE die Rücksendenummer erhalten hat, schickt er das Produkt unter Angabe dieser Nummer auf dem Lieferschein auf eigene Kosten an die Adresse von MY GREENS 2021, S.L. , Calle Felicidad 9, Pizarra – 29560 – Malaga.

4. Online-Beschwerden und Streitbeilegung.

Jede Beschwerde, die der KUNDE für angebracht hält, wird so schnell wie möglich bearbeitet und kann an die folgenden Kontaktadressen gerichtet werden:

Post: MY GREENS 2021, S.L. , Calle Felicidad 9, Pizarra – 29560 – Malaga

Telefon: 663978716

E-Mail: info@mygreens.eco

5. Höhere Gewalt.

Die Parteien haften nicht für ein Versäumnis aufgrund höherer Gewalt. Die Erfüllung der Verpflichtung wird bis zur Beendigung des Ereignisses höherer Gewalt aufgeschoben.

6. WETTBEWERB Der KUNDE

Er darf die Rechte, Verbindlichkeiten und Verpflichtungen, die im Rahmen des Kaufvertrags eingegangen wurden, nicht abtreten, übertragen oder weitergeben.
Sollte eine Bestimmung dieser Bedingungen als ungültig oder nicht durchsetzbar erachtet werden, bleiben die Gültigkeit, Rechtmäßigkeit und Durchsetzbarkeit der übrigen Bestimmungen davon unberührt und werden in keiner Weise berührt oder geändert.
Der KUNDE erklärt, dass er die vorliegenden Bedingungen gelesen hat, sie kennt und sie in ihrer Gesamtheit akzeptiert.

7. Allgemeines zum Angebot.

lle von MYGREENS getätigten Verkäufe und Lieferungen unterliegen den vorliegenden Bedingungen.

Keine Änderung, Abänderung oder Vereinbarung, die im Widerspruch zum kommerziellen Angebot von MY GREENS 2021, S.L. oder zu den hierin enthaltenen Bestimmungen steht, ist wirksam, es sei denn, sie wurde ausdrücklich schriftlich und mit Unterschrift von MYGREENS vereinbart; in diesem Fall haben diese besonderen Vereinbarungen Vorrang.

MYGREENS behält sich das Recht vor, seine Spezifikationen in Bezug auf die in seiner Werbung enthaltenen Informationen zu ändern. Diese Änderungen gelten auch für den Fall, dass, aus welchem Grund auch immer, die Möglichkeit zur Lieferung der angebotenen Produkte beeinträchtigt wird.

8. Preis und Gültigkeitsdauer des Angebots.

Die für die einzelnen Produkte angegebenen Preise enthalten keine Mehrwertsteuer oder andere eventuell anfallende Steuern, die auf der Endrechnung ausgewiesen werden. Diese Preise können die Versandkosten in den Endpreisen der Produkte enthalten oder nicht, wie auf der Website angegeben.

Die für jedes Produkt geltenden Preise sind die auf der Website veröffentlichten Preise und sind in der Währung EURO (€) angegeben. Der KUNDE geht davon aus, dass der wirtschaftliche Wert einiger Produkte im Laufe der Zeit schwanken kann.

Vor dem Kauf kann der KUNDE online alle Einzelheiten des Angebots überprüfen: Artikel, Mengen, Preis, Verfügbarkeit, Transportkosten, Gebühren, Rabatte, Steuern und den Gesamtbetrag des Kaufs. Die Preise können sich täglich ändern, bis die Bestellung aufgegeben wird.

Sobald die Bestellung aufgegeben wurde, werden die Preise beibehalten.

Bei jeder Zahlung an MYGREENS wird eine Rechnung ausgestellt, die auf den Namen des registrierten KUNDEN oder auf den Namen des Unternehmens lautet, das er bei der Bestellung angegeben hat. Diese Rechnung wird dem KUNDEN im PDF-Format zugesandt, sobald der Kauf bestätigt wurde.

Für jegliche Informationen über die Bestellung kann der KUNDE uns per E-Mail unter info@mygreens.eco kontaktieren.

9. Zahlungsmodalitäten, Kosten und Rabatte.

MYGREENS ist für die wirtschaftlichen Transaktionen verantwortlich und bietet Ihnen die folgenden Möglichkeiten, eine Bestellung zu bezahlen:

  • Überweisung
  • Lastschrifteinzug
  • Kreditkarte

Der KUNDE kann vor dem Abschluss des Kaufs einen Rabattcoupon verwenden, wenn er ihn von MYGREENS erhalten hat.

Sicherheitsmaßnahmen

Die Website verwendet in der Branche allgemein anerkannte Informationssicherheitstechniken wie SSL, sichere Seiteneingabe, Firewalls, Zugangskontrollverfahren und kryptografische Mechanismen, die alle das Ziel haben, den unbefugten Zugriff auf Daten zu verhindern. Um diese Zwecke zu erreichen, erklärt sich der Nutzer/Kunde damit einverstanden, dass Mygreens Daten zum Zweck der Authentifizierung von Zugangskontrollen erhebt.

MYGREENS verpflichtet sich, keine Transaktionen zuzulassen, die von den Kreditkartenmarken oder der erwerbenden Bank als illegal angesehen werden, die deren guten Ruf schädigen oder sie negativ beeinflussen können oder könnten.

Die folgenden Aktivitäten sind im Rahmen der Kartenmarkenprogramme verboten: der Verkauf oder das Angebot eines Produkts oder einer Dienstleistung, die nicht mit allen Gesetzen übereinstimmen, die für den Käufer, die ausstellende Bank, den Händler oder den Karteninhaber der Karte(n) gelten.

10. Einkaufsprozess

Jedes Produkt aus dem Katalog kann in den Warenkorb gelegt werden. Im Warenkorb werden nur die Artikel, die Menge, der Preis und der Gesamtbetrag angezeigt. Sobald der Warenkorb gespeichert wurde, werden Steuern, Gebühren und Rabatte entsprechend den Zahlungsangaben berechnet.

Die Warenkörbe haben keinen administrativen Link, es ist nur ein Bereich, in dem Sie ein Budget simulieren können, ohne dass beide Seiten eine Verpflichtung eingehen.

Vom Warenkorb aus können Sie eine Bestellung aufgeben, indem Sie die folgenden Schritte für eine korrekte Formalisierung befolgen:

  1. – Überprüfung der Rechnungsdaten.
  2. – Überprüfung der Lieferadresse.
  3. – Aufgabe der Bestellung (Kauf).

Sobald die Bestellung bearbeitet wurde, sendet das System sofort eine E-Mail an die Verwaltungsabteilung von MYGREENS und eine weitere an die E-Mail des KUNDEN, um zu bestätigen, dass die Bestellung aufgegeben wurde.

11. KREISLAUFWIRTSCHAFT

Das Design, die Produktion und das Recycling unserer Produkte sind Teil einer Kreislaufwirtschaft, unser System reduziert den Verbrauch von Rohstoffen, Wasser und Energiequellen, basiert auf Nachhaltigkeit und Respekt für die Umwelt, fördert einen verantwortungsvollen Konsum und die Verwendung von Rohstoffen, so dass wir jeglichen Abfall vermeiden, auch unsere Verpackungen sind zu 100% biologisch abbaubar, bestehen aus erneuerbaren oder recycelten Materialien.

Der KUNDE wird darüber informiert, dass unsere biologisch abbaubaren Verpackungen kompostierbar sind, d.h. sie bauen sich in Kontakt mit anderen organischen Abfällen ab und werden zu Dünger oder natürlichem Dünger (Kompost). Kompost ist ein Bodennährstoff, der die Bodenstruktur verbessert, die Erosion verringert und den Pflanzen hilft, Wasser und Nährstoffe aufzunehmen.

12. Entflechtung und Aussetzung oder Beendigung des Vertrags.

Sollte eine dieser Bedingungen als rechtswidrig, nichtig oder aus irgendeinem Grund als nicht durchsetzbar erachtet werden, so gilt diese Bedingung als trennbar und berührt nicht die Gültigkeit und Durchsetzbarkeit der übrigen Bedingungen.

MY GREENS 2021, S.L. kann ohne Vorankündigung den Zugang des KUNDEN zu seinen E-Commerce-Diensten ganz oder teilweise aussetzen oder beenden, wenn ein triftiger Grund vorliegt, insbesondere wenn der KUNDE eine der hier genannten Verpflichtungen oder eine geltende gesetzliche Bestimmung, Lizenz, Vorschrift, Richtlinie, einen Verhaltenskodex oder eine Nutzungsrichtlinie nicht einhält oder befolgt..

Where MY GREENS 2021, S.L. exercises any of its rights or powers under this Clause, such exercise shall not prejudice or affect the exercise of any other right, power or remedy which may be available to MY GREENS 2021, S.L.

13. Anwendbares Recht und Gerichtsbarkeit.

These conditions shall be governed or interpreted in accordance with Spanish law in that which is not expressly established. The MYGREENS and the CLIENT agree to submit to the Courts and Tribunals of Malaga in any dispute that may arise from the provision of the products or services covered by these Conditions.

In the event that the CLIENT is domiciled outside Spain, they will be submitted to the Dispute Resolution Body in Malaga, which will act as an intermediary between the two in accordance with Art. 14.1 of Regulation (EU) 524/2013, without the need to resort to the courts of justice.

This site is registered on wpml.org as a development site.